Founded in Munich, Germany in 1989, Brainlab develops, manufactures and markets software-driven medical technology, enabling access to improved, more efficient, less-invasive patient treatments. Our key to success is our creative, talented and hard-working team, which consists of 1300 dedicated and inspiring individuals in 19 offices worldwide. To succeed in reaching our targets, we are seeking committed colleagues who can stand behind our core values of inspiration, simplicity and integrity (m/w):

Praktikant (m/w/d) im Einkauf - ab Januar 2019


EIN SPANNENDES AUFGABENFELD

Für unseren Bereich Einkauf in München suchen wir motivierte und selbstständig arbeitende Praktikanten für die Dauer von idealerweise sechs Monaten.

Während Ihres Praktikums unterstützen sie unser Team bei

  • der Aufbereitung von Kennzahlen
  • der Übernahme eigener Teilprojekte gemäß Studienausrichtung im Zusammenspiel von Einkauf, Entwicklung und Qualität
  • der täglichen Kommunikation mit unseren nationalen und internationalen Geschäftspartnern
  • Terminverfolgung zur Sicherstellung der Ersatzteilversorgung

DAS SOLLTEN SIE MITBRINGEN

Sind Sie

  • Student im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • sicher im Umgang mit den MS Office Anwendungen (PowerPoint / Word / Excel / Outlook)
  • mit SAP und/oder SharePoint Tool schon in Berührung gekommen
  • verhandlungssicher in Deutsch und Englisch
  • teamfähig, kommunikativ und verfügen über eine eigenständige Arbeitsweise

dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

SIND SIE DABEI?

In dieser Position werden Sie Ihre Motivation und Kompetenz einbringen und damit zum Unternehmenserfolg von Brainlab beitragen können. Wir bieten Ihnen ein professionelles Umfeld, ein internationales Team und ein leistungsorientiertes Klima, um Ihre Ideen konsequent umzusetzen. Durch ein hervorragendes Training, effiziente Weiterbildung und den ständigen Austausch mit Kollegen aus allen Bereichen des Unternehmens, werden Sie sowohl fachlich als auch persönlich gefordert und gefördert.

Wir sind gespannt auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und Ihre Antworten auf unsere drei kurzen Fragen anstelle eines Anschreibens.

Ansprechpartner: Veronika Hofmann