Seit 1989 hat sich Brainlab als einer der weltweit führenden Anbieter unter anderem in den Bereichen Strahlentherapie und bildgestützte Chirurgie etabliert. Wir entwickeln hochpräzise Geräte zur Bestrahlung von Tumoren sowie zur Navigation chirurgischer Instrumente im menschlichen Körper. Kreativität, Engagement und Schnelligkeit eines motivierten Teams mit über 1300 Mitarbeitern in weltweit 19 Büros bilden die Basis unseres Erfolges. Um unsere Ideen weiter voranzutreiben, suchen wir engagierte Mitarbeiter (m/w):

Werkstudent (m/w/d) Research & Development - Medizintechnik


EIN SPANNENDES AUFGABENFELD

Als Teil eines unserer Research& Development Teams in München unterstützen Sie uns für mindestens sechs Monate bei der Entwicklung von Produkten im Bereich der Medizintechnik. Dabei entwickeln Sie Konzepte sowie Konstruktionen und begleiten das Testen, Messen und Dokumentieren neuer Komponenten. Sie kümmern sich um interessante Recherchearbeiten, die alltägliche Unterstützung der Projektingenieure und begleiten den kompletten Entwicklungszyklus, von der Konstruktion bis zum 3-D-Drucker. Möchten Sie die Möglichkeit ergreifen, praktische Berufserfahrungen in einem innovativen Umfeld zu sammeln? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

DAS SOLLTEN SIE MITBRINGEN

  • Studium eines ingenieurwissenschaftlichen oder technischen Faches (Informatik, Maschinenbau, Elektrotechnik etc.)
  • Erste praktische Erfahrungen in Konstruktionsprogrammen
  • Analytisches Denkvermögen, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gewissenhaftes, organisiertes und selbstständiges Arbeiten
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse – we are also happy to receive your application in English!

WAS WIR BIETEN

  • Arbeiten in einem professionellen und leistungsorientierten Umfeld in internationalen Teams
  • Möglichkeit, eigene Ideen mit in die Produktgestaltung einzubringen
  • Wöchentliche Studentenstammtische und monatliche After Work Events
  • Frühstücks- und Mittagspausen in unserem preisgekrönten Firmenrestaurant
  • Abwechslungsreiches Sportprogramm in unserem neuen, hochmodernen 360m² Fitnessstudio

Ansprechpartner: Veronika Hofmann